Beiträge von Blackstar

RA schon gelesen?

Auch diesmal lohnt sich wieder ein Blick in die aktuelle Ausgabe der Roten Anneliese:

Hervorzuheben ist da besonders:

bullizei02

Abu Ghraib im Wallis: Schwere Vorwürfe gegen die Walliser Kantonspolizei

EYHOLZ/BRIG-GLIS – Ende April kam Pa Sainey Badjie aus Gambia in eine Kontrolle der Kantonspolizei. Was sich dann ereignete, hat er in einem schockierenden Bericht festgehalten. Seine Schilderungen erinnern an Abu Ghraib. Mittlerweile hat Badjie Strafklage wegen Körperverletzung, Freiheitsberaubung und Beschimpfung gegen die diensthabenden Polizisten eingereicht. Auch die Nationale Kommission zur Verhütung von Folter wurde informiert. Mehr dazu in der neusten RA
---

weiter findet man auch einen Artikel über den Chef der kantonalen Arbeitslosenkasse der sich seinen Lohn gleich selbst evaluirte und festsetzte. Auch die Hungerlöhne des Kantons im landwirtschaftlichen Zentrum werden in einem Artikel erneut angeprangert (Staatsrat betreibt Lohndumping).

Es lohnt sich also erneut die paar Franken in eine so wichtige Zeitung wie die Rote Anneliese zu investieren!
Kaufen könnt ihr sie an fast jedem Kiosk Bis die nächste da ist könnt ihr weiterhin hier aktuelle Infos verfolgen und wenn ihr wollt selber auch news posten.

Sans-Papiers – Park-Besetzung in Bern

A-Films hat Bilder aus dem Camp gemacht.
Die Filme findet ihr hier

Tagesschau vom 28.06.2010